Beratungsstelle für Hundehalter - Thomas  Niepel



Erziehung des Familienhundes
Welpenspielstunden
Hundeverhaltensberatung
 

hdhghghghhd

Hundeschule Bielefeld - Home Termine und Aktuelles Nasenarbeitskurs Kontakt Wegbeschreibung Hundeplatz Preise Kurse

ghgjfgfcgn

 


          Einsteigerkurs Nasenarbeit
 

vc

 

vdbysbyb

 

 


Einführung in die
Sucharbeit mit dem Hund für unterwegs

Die Nase ist das am besten entwickelte Sinnesorgan des Hundes. Wenn wir uns mit dem Hund beschäftigen,
dann bieten wir ihm im Alltag allzu häufig nicht ausreichende Möglichkeiten und Gelegenheiten seine
Riechfähigkeiten einzusetzen. Denn Nasenarbeit macht dem Hund Spaß und lastet ihn körperlich und psychisch
aus. In der Zusammenarbeit mit dem Menschen kann er hier eines seiner Grundbedürfnisse ausleben und erlebt so
seinen Menschen als überaus interessanten Begleiter. Dies fördert das Aufmerksamkeitsverhalten des Hundes und
seine Bindung an den Menschen. Nasenarbeit kann beruhigen und sie kann Sicherheit vermitteln.

Der Nasenarbeit als Freizeitbeschäftigung mit dem Hund sind keine Grenzen gesetzt. Flächensuche, Objektsuche,
Verlorensuche, Geruchsidentifikation, Fährte etc.

Der Kurs soll in die Grundlagen der Objektsuche, Verlorensuche und der Spurensuche einführen.
Der Inhalt des Kurses ist dabei so ausgelegt, dass die gezeigten Übungen und Arbeitsformen einfach in die
täglichen Spaziergänge mit dem Hund eingebaut werden können und so dazu beitragen, das Zusammenleben mit
dem Hund abwechslungsreicher und interessanter zu gestalten.

Voraussetzung: Grundgehorsam, die Hunde jagen nicht und lassen sich in Wald und Wiese abrufen, Sozialverträglichkeit der Hunde

Wünschenswert: die Hunde können apportieren

Der Kurs findet samstags - am Vormittag - statt, in der Regel 14-tägig
Zeit: 10.00 bis 11.45 Uhr, der Kurs umfasst 8 Termine

Die Kurstermine finden - bis auf den ersten Termin - nicht nur auf dem Hundeplatz statt, sondern auch im Wald oder auf Wiesen. Die genauen Treffpunkte werden jeweils vorher bekannt gegeben.

Hinweise zur benötigten Ausstattung nach Anmeldung

Teilnehmer: aufgrund der Arbeitsintensität der einzelnen Übungen und Aufgaben max. 5 Hunde, min. 4 Hunde.

Kosten: 250,-€

Anmeldeformular auf Anfrage

Start nächster Kurs:

07.03.2020
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

cngn

 

 

 


Copyright: Beratungsstelle für Hundehalter, Thomas Niepel 2015